Installation von VST plug-ins (PC)

VST-Plugins können nicht als Standalone-Software betrieben werden. Sie benötigen einen sogenannten Host, um gesteuert zu werden und mit anderen Plugins zu "kommunizieren". Der wohl bekannteste VST-Host ist "Cubase" von Steinberg.

1) Zunächst müssen Sie die Datei nach dem Download entpacken bzw. dekomprimieren. Wenn es sich um eine .zip-Datei handelt und Sie einen PC besitzen, betätigen Sie einfach die rechte Maustaste. Ein Menü mit der Funktion "Expand" wird sich daraufhin öffnen.

2) Sobald die Datei entpackt ist, müssen Sie den Installer starten und den Folder angeben, der die VST-Plugins Ihres Hosts enthält. Das Standard-VST-Verzeichnis für Cubase ist "C:\Program Files\Steinberg\Vstplugins". Nach der Installation des Plugins sollte dieses in Ihrem Host als "Instrument" oder "Effekt" im entsprechenden Bereich oder Menü aufscheinen.

Weitere Informationen zur Installation von Plugins entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihrer Host-Software.


Installation von Tone2-Software

Zusammen mit dem Download-Link von ShareIt oder BestService erhalten Sie ein Keyfile namens '.t2k', um die Vollversion freizuschalten. Sie finden es im Email-Attachment. Das Keyfile ist für die Freischaltung der Vollversion notwendig. Es muss in einem bestimmten Verzeichnis Ihrer Festplatte abgelegt werden, um die Freischaltung durchzuführen.

Bitte beachten Sie, dass eine Installation unter Windows7 & Vista von einem Administrator-Konto aus vorgenommen werden muss oder mittels der Option "Als Administrator starten" (dies gilt für Installer UND Host-Programm).

Die Testversionen können nicht freigeschaltet werden. Sie müssen die Vollversion installieren und diese mit  einem Key-File oder einer Seriennummer freischalten.


ElectraX - automatische Installation (empfohlen):

1) Beenden Sie Ihr Host-Programm (Logic/Live/Cubase/...).
2) Installieren Sie die Vollversion des Plugins.
3) Starten Sie Ihren Host.
4) Führen Sie einen Plugin-Rescan durch, falls ElectraX nicht in Ihrem Host aufscheint. Weitere Informationen zum Rescan von Plugins entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihres Hosts.
5) Öffnen Sie ElectraX.
6) Klicken Sie auf die Registrierungsbox in der Mitte.
7) Wählen Sie das Key-File 'ElectraX.t2k' aus und schalten Sie so die Vollversion frei. Sie haben das Key-File gemeinsam mit der Bestellbestätigung (per E-Mail) von ShareIt oder BestService erhalten.
8) Führen Sie einen Neustart des Plugins durch. Nun sollte das Standard-Interface erscheinen. Es könnte sein, dass Sie ihr Host-Programm neu starten müssen.


ElectraX - Manuelle Installation auf dem PC:

1) Schließen Sie Ihren Host (Logic/Live/Cubase/...).
2) Installieren Sie die Vollversion des Plugins.
3) Kopieren Sie 'ElectraX.t2k' in das VST-Verzeichnis. Sie haben dieses Key-File zusammen mit der Bestellbestätigung per E-Mail von ShareIt oder Best Service erhalten. Steinberg-Hosts verwenden oft den Pfad 'C:\Program files\Steinberg\VSTplugins'. Sie können diese Information auch der Verzeichnis-Konfiguration Ihres Hosts entnehmen. Der richtige Zielpfad für das Key-File ist für gewöhnlich: 'C:\Program files\Steinberg\VSTplugins\ElectraX.t2k'.
4) Starten Sie Ihren Host.
5) Führen Sie einen Rescan der Plugins durch, falls ElectraX in Ihrem Host nicht als Plugin aufscheint. Weitere Informationen zum Rescan von Plugins entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihres Hosts.
6) Öffnen Sie ElectraX. Nun sollte das Standard-Interface erscheinen. Ist dies nicht der Fall, schließen Sie bitte Ihren Host und wiederholen Sie die Anweisungen ab 3). Vermutlich haben Sie das Key-File nicht in das richtige Verzeichnis kopiert.


Gladiator 2, Warmverb Multi-FX

Das Plugin wird Sie nach dem ersten Start auffordern, das Key-File auszuwählen. Dieses wird vom Plugin automatisch in das korrekte Verzeichnis kopiert.


Gladiator 1 für den PC:

Kopieren Sie 'gladiator.t2k' ins Verzeichnis Ihrer VST-Plugins. Die Datei muss sich im gleichen Verzeichnis befinden wie 'gladiator.dll'.


FilterBank3 für den PC:

Kopieren Sie 'filterbank.t2k' in das Verzeichnis Ihrer VST-Plugins. Es muss sich im gleichen Verzeichnis befinden wie 'FilterBank3 FX.dll'.




FAQ:

Wo befindet sich das Verzeichnis der VST-Plugins (PC)?

Dies ist von der Installation Ihres Hosts abhängig. Steinberg-Hosts verwenden oft folgenden Pfad:
C:\Program files\Steinberg\VSTplugins
Sie können die Verzeichnis-Konfiguration Ihres Hosts überprüfen. Auch die Datei-Suchfunktion in Windows kann Ihnen helfen, das Verzeichnis zu finden. Suchen Sie nach 'firebird.dll' oder dem Plugin Ihrer Wahl.


Warum wurde das Plugin von meiner Host-Software nicht erkannt?

Bitte überprüfen Sie, ob das Plugin im richtigen Verzeichnis installiert wurde. Sie können auch einen Rescan der Plugins innerhalb Ihrer Host-Software vornehmen. Weitere Informationen zur Installation von Plugins entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihrer Host-Software.


Das Plugin wurde von meiner Host-Software erkannt. Warum produziert es keinen Sound?

Vermutlich wurde das Key-File nicht in das richtige Verzeichnis kopiert oder unter einem falschen Dateinamen abgelegt. Sie können auch einen Rescan der Plugins innerhalb Ihrer Host-Software vornehmen. Führen Sie einen Neustart der Host-Software durch. Weitere Informationen zur Installation von Plugins entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihrer Host-Software.


Das Plugin wurde von meiner Host-Software erkannt. Warum erscheint die Benutzeroberfläche nicht?

Vermutlich wurde das Key-File nicht in das richtige Verzeichnis kopiert oder unter einem falschen Dateinamen abgelegt. Sie können auch einen Rescan der Plugins innerhalb Ihrer Host-Software vornehmen. Führen Sie einen Neustart der Host-Software durch. Weitere Informationen zur Installation von Plugins entnehmen Sie bitte dem Handbuch Ihrer Host-Software.


Wenn ich das Key-File des Produkts herunterladen will, öffnet sich eine Seite mit Zahlen.

Einige Browser oder E-Mail-Programme öffnen das Key-File, anstatt es abzuspeichern. Wählen Sie im Datei-Menü Ihres Browsers den Menüpunkt "Speichern unter..." an und speichern Sie auf diese Weise das Key-File.


Sind Tone2-Produkte mit Windows 7/8 und Vista kompatibel?

Alle Produkte sind mit Windows 7/8 und Vista kompatibel. Um einen reibungslosen Betrieb der Produkte sicherzustellen, sollten Sie sowohl die Installation des Plugins als auch Ihre Host-Software von einem Account mit Administrator-Rechten starten.

schatten
vista_61_blank
Der Text wird auf Deutsch angezeigt
View Text in English
Click here to watch a tutorial video about the software installation
Tone2 VST AU Synthesizers: Home of the best VST Plugins & AU Instruments